Langkornreis

Langkornreis hat eine Länge von mindestens Millimetern. Nach dem Kochen ist er locker und körnig. Ein Reis wird dann als Langkorn bezeichnet, wenn er mindestens Millimeter lang ist.

Die bekanntesten Vertreter vom Langkornreis sind Basmati und Jasmin . Reissorten werden in drei Typen unterteilt: Langkornreis, Mittelkornreis und Rundkornreis. Diese Sorten unterscheiden sich in Form und Konsistenz. Als Langkornreis bezeichnet man Reissorten, deren Korn eine Länge von meist 6-mm hat und eine längliche Form hat. Die gängigsten Sorten: Parboiled Reis: . Fein in der Textur und angenehm neutral im Geschmack lässt sich der ORYZA SPITZEN-LANGKORNREIS zu allen gängigen Reisgerichten verwenden. Langkornreis ist weißgewaschen und locker, klebt nicht und ist der von uns am meisten verzehrte Reis.

Spitzen-Langkorn-Reis ist der Klassiker unter den Reissorten. Der milde Geschmack und die angenehme . Reis – von Braun bis Weiß; von Körnig bis Klebrig. Sorten ist Reis eines der Vielfältigsten Lebensmittel.